Baugenossenschaft München-Oberwiesenfeld eG

Kontakte  Impressum  Seitenübersicht

 ©2015 Baugenossenschaft München-Oberwiesenfeld eG

Wohnanlagen

Am Oberwiesenfeld

wird zum Teil von einem überwiegend sanierten Altbaubestand umgeben. Die Wohnflächen liegen etwa bei 60 m² (zwei Zimmer, Küche, Bad, WC, Kammer, integrierter Loggia). Bezugsberechtigte sind in erster Linie Bedienstete des Freistaates Bayern sowie Genossenschaftsmitglieder und deren Kinder. Inmitten der Anlage stehen zwei neungeschoßige Punkthäuser mit je 63 Wohneinheiten, die vom Appartement bis zur Dreizimmerwohnung mit ca. 78 m² Wohnfläche reichen.

Mehr Bilder von Oberwiesenfeld

Verwaltungseinheit I – V

Hausmeister Herr Pock

Tel. 0151/15 06 32 27

Verwaltungseinheit I – V

Hausmeister Herr Steigenberger

Tel. 0151/53 53 46 32

Notrufnummern: Oberwiesenfeld

In Schwabing

an der Berliner-/Schinkelstraße, handelt es sich um Sozialwohnungen verschiedener Größen (1.5 bis 3,5 Zimmer)

mit unterschiedlichen Belegungsbindungen, für deren Bezug eine Wohnberechtigungsbescheinigung, mit einer so genannten Dringlichkeitsstufe I, erforderlich ist. Zu jeder Wohnung gehört ein Stellplatz (Duplex-Park-Systeme) in der Tiefgarage.

Mehr Bilder von Schwabing

Verwaltungseinheit  VI

Hausmeister Herr Winkler

Tel. 0170/5407909

 

In Puchheim (Bhf.) Lindenhof

Mehr Bilder von Puchheim

an der Josef-Schauer-Straße Wohnanlage, mit 1,5 bis 4 Zimmer, bleiben die Staatsbediensteten und Mietinteressenten aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck bzw. der Gemeinde Puchheim, welche die Voraussetzungen zum Bezug einer Sozialwohnung erfüllen, vorbehalten. Stellplätze stehen in der Tiefgarage zur Verfügung.

Verwaltungseinheit VII       Hausmeister Herr Singer,

Tel. 0170/7892768